Krisenbegleitung2019-11-08T09:51:02+01:00

Krisenbegleitung für Kleinkind, Säugling und Familie

Leider ist nicht jeder Start ins Leben rosig und problemlos.

Es gibt Situationen, in denen Mutter sowie Vater und Kind noch in der Verarbeitung der weltverändernden Geburt festhängen.

In der Krisenbegleitung stehe ich der Familie bei, diese Erfahrungen anzunehmen und zu verarbeiten. Weiters helfe ich dem Kind sich besser entspannen zu können, um zum Schluss zu einer gefestigten Mutter- / Vater-Kind-Bindung zu gelangen.

Krisenbegleitung ist …

  • Emotionale Begleitung bei Geburtsproblemen/ Geburtstraumata von Mutter & Kind
  • Begleitung und Unterstützung bei frühkindlichen Regulationsstörungen bei Schrei-, Schlaf- und Fütterungsproblemen.

Durch körpertherapeutische Methoden bei Eltern und deren Säugling werden die psychischen und körperlichen Spannungszustände begriffen, die eigenen Kräfte und Ressourcen entdeckt und so die Spannungszustände gelöst.

Ablauf einer Krisenbegleitersitzung

  • Kurze Vorstellung von mir
  • Persönliches Erstgespräch, Kennenlernen von Mutter und Kind
  • Erarbeitung und Besprechung von Schwangerschaft und Geburt bzgl eines Bindungsabbruchs
  • Entspannungstechniken für die Mutter und gezielte Babymassagen für das Kind
  • Handling-Tipps und Helfersystem besprechen
  • Es werden je nach Situation mehrere Sitzungen benötigt